toschi-rc.de

Wie üblich, erst einmal die Frage… Braucht man ein Alu-Gehäuse für das Mitteldifferential???

Naja, es kommt darauf an was man mit seinem Auto macht, wo man fährt, wie man es behandelt usw.
Das Alu-Gehäuse für das Mitteldifferential sollte man nicht mit den Alu-Halteböcken für das Mitteldifferential verwechseln. Denn bei den Alu-Haltern kann, weil sie offen sind, noch immer mal ein kleines Steinchen zwischen die Zahnräder, bzw. zwischen Tellerrad und Kegelrad kommen, und dann sind die leiser nicht gehärteten bzw. unzureichend gehärteten Zahnräder defekt.

Bei dem Alu-Gehäuse für das Mitteldifferential ist es so,,, es ist, wie der Name schon sagt, ein Gehäuse, dieses ist geschlossen. So können keine Steine mehr an die Zahnräder kommen, und man kann das Alu-Gehäuse zusätzlich mit Öl oder Fett befüllen. Daher ist es bei weitem nicht mehr so wartungsintensiv wie es das vorher, ohne Alu-Gehäuse, war.

Noch viel mehr Themen auf toschi-rc.de

SBiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.